Info

W E T T E R   I N   M E C H E R N I C H 

Das aktuelle Wetter in Holzheim (Mechernich)
Alles zum Wetter in Deutschland


D S L - G E S C H W I N D I G K E I T   -   H I E R   T E S T E N 

http://dsl-speedtest.computerbild.de/


S T A T I S T I K   V O N   W W W . H O L Z H E I M - E I F E L D O R F . D E 

Jahr Klicks (Hits)
2005 93.032
2006 487.332
2007 774.997
2008 877.428
2009 1.044.138
2010 1.161.796
2011 1.439.979
2012 1.503.560
2013 2.008.180
2014 1.157.627
2015 1.074.526
2016 956.471
2017 671.116
2018 636.166
2019 799.156
2020  
   

Seitenaufrufe 2017
Seitenaufrufe 2018
Seitenaufrufe 2019
Seitenaufrufe 2020

94.443
84.633
87.665


Besucher 2017
Besucher 2018
Besucher 2019
Besucher 2020
56.647
58.400
75.701
Hits = jeder "Klick" mit der Maus wird gezählt!  


A U F F A H R T   T R I E R   S O L L   K R E I S V E R K E H R   B E K O M M E N 

Mechernich – Bauarbeiten zum Umbau der Anschlussstelle A1/B477 Mechernich/Bad Münstereifel sollen am Montag, 5. August, beginnen, wie die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ville-Eifel mitteilt. Die Umbaumaßnahme umfasst folgende Bauabschnitte: Neubau eines Kreisverkehrs an der Autobahnauffahrt in Richtung Trier, Umgestaltung der Autobahnauffahrt in Richtung Köln, Neubau eines seitlichen Radweges ab dem Pendlerparkplatz bis zur alten Landstraße nach Holzheim sowie Erneuerung der Fahrbahn der B477 ab Anschlussstelle bis zum Kreisverkehr Breitenbenden.

Begonnen wurde mit der Fahrbahnsanierung bis Breitenbenden unter halbseitiger Verkehrsführung mit Baustellenampel. Im Anschluss erfolgte die Umgestaltung der Autobahnauffahrt in Richtung Köln mit Radwegneubau.

Nach Fertigstellung beginnen die Arbeiten zum Neubau des Kreisverkehrs. Die Verkehrsführung erfolgt mit Baustellenumfahrung. Die Auf- und Abfahrt in Richtung Trier bleibt jederzeit offen. Für die gesamte Bauzeit wird der benachbarte Pendlerparkplatz geschlossen. Die Pendler werden gebeten, auf den neuen Parkplatz am Kreisel Breitenbenden auszuweichen. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Februar nächsten Jahres. Die Kosten belaufen sich auf rund 2,2 Millionen Euro.

Eifeler Presse Agentur


O R T S A N S I C H T 

Zeichnung von "Josef Neuburg" Holzheim 1958. Ansicht aus Richtung "Geisacker". Die Straße über die Brücke führte in unseren Nachbarort Weiler am Berge.


Druckbare Version